Autoversicherung Rechner

Mit unserem kostenlosen Autoversicherung Rechner können Sie direkt online über 200 Versicherungstarife direkt miteinander vergleichen. So haben Sie die Möglichkeit durch einen anschließenden Wechsel Ihrer KFZ-Versicherung mehrere hundert Euro pro Jahr einzusparen. Die Nutzung gestaltet sich dabei sehr einfach. Geben Sie einfach die für die Berechnung der Prämie erforderlichen Daten in den Autoversicherungsrechner ein und dieser ermittelt die Prämien einer Vielzahl von Versicherern und vergleicht diese übersichtlich.

Ihre Vorteile beim Vergleich:

  • über 200 Tarife direkt miteinander vergleichen
  • durch einen Wechsel bis zu 800 Euro pro Jahr sparen
  • TÜV geprüfter Vergleichsrechner inkl. Tiefpreisgarantie
  • unabhängiger und kostenloser Vergleich möglich
  • Autoversicherung einfach online Wechseln
  • sichere Übertragung per SSL

Sie benötigen hierfür lediglich die genauen Fahrzeugdaten sowie die Angaben zu Ihrer Schadenfreiheitsklasse, Ihrem Wohnort sowie einige weitere Daten, welche für die Berechnung der Prämie erforderlich sind. Da die Prämie sich je nach Fahrzeugmodell stark unterscheiden kann, empfiehlt es sich, die Fahrzeugdaten direkt aus der Zulassungsbescheinigung zu übernehmen. In vielen Fällen unterscheiden sich diese sogar innerhalb derselben Modellreihe je nach vorhandener Motorisierung.

Der erforderliche Versicherungsschutz

Sie können mit unserem Autoversicherung Rechner sämtliche Varianten der Autoversicherung vergleichen. Um ein Fahrzeug bei der Zulassungsstelle anmelden zu können, benötigen Sie in jedem Falle eine KFZ-Haftpflichtversicherung. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und sorgt dafür, dass die Schäden von dritten Personen nach einem Unfall ersetzt werden. Übernommen werden dabei Personen-, Sach- sowie reine Vermögensschäden. Zudem wehrt die KFZ-Haftpflicht unberechtigt gegen Sie gestellte Ansprüche ab. Bei Fahrzeugen, die noch einen gewissen Zeitwert besitzen, empfiehlt sich zudem eine Kaskoversicherung. Diese übernimmt ausschließlich die Schäden am versicherten Fahrzeug. Unterschieden wird dabei zwischen einer Teilkasko- und einer Vollkaskoversicherung.

Leistungen der Teilkasko:

  • Schäden nach einem Brand, Sturm, Hagel oder Blitzschlag
  • Wildschäden
  • Diebstahl
  • Schäden durch Marderbisse
  • Kurzschlussschäden an der Verkabelung

Voraussetzung für eine Schadensübernahme, durch die Teilkasko ist, dass der Schaden unmittelbar durch das jeweilige Ereignis entstanden ist. Weichen Sie dagegen beispielsweise einem Wildtier aus und verursachen dabei einen Schaden, dann greift die Teilkasko nicht. In diesem Falle benötigen Sie eine Vollkasko, damit der Schaden durch die Versicherung übernommen wird.

Leistungsumfang Vollkasko:

  • alle Leistungen der Teilkasko
  • Schäden nach einem selbst verschuldeten Unfall
  • Schäden aufgrund mutwilliger Zerstörung (Vandalismus)

Eine Vollkasko empfiehlt sich zumeist für Fahrzeuge bis zu einem Alter von drei Jahren. Falls Sie Ihren Wagen finanziert haben, sollten Sie für die gesamte Laufzeit der Finanzierung eine Vollkasko abschließen. In vielen Fällen wird dies von der finanzierenden Bank sogar vorgeschrieben. Suchen Sie mit dem Autoversicherungsrechner dabei speziell nach Tarifen, welche einen Neuwertzusatz bieten. Für den Fall, dass dieser Zusatz nicht vereinbart wird, erhalten Sie bei einem Diebstahl oder Totalschaden lediglich den Zeitwert des Autos ersetzt, was gerade bei Neuwagen einen hohen finanziellen Verlust bedeutet.


Rabattmöglichkeiten nutzen

Der Autoversicherungsrechner bietet den großen Vorteil, dass dabei alle Möglichkeiten auf einen Rabatt der einzelnen Versicherungen berücksichtigt werden. Jede Assekuranz kann selbst bestimmen, wofür sie einen Rabatt vergibt und wie hoch dieser ausfällt. Deshalb können sich die Prämien der einzelnen Anbieter sehr stark voneinander unterscheiden. Beim Autoversicherung berechnen fragt der KFZ Versicherungsrechner systematisch alle wichtigen Faktoren ab, welche für einen Rabatt relevant sein können.

Rabatte gibt es beispielsweise je nach:

  • Alter und Anzahl der Fahrer
  • Beruf des Versicherungsnehmers
  • Abstellort des Fahrzeugs
  • Anzahl der jährlich gefahrenen Kilometer

Dazu gibt es noch verschiedene Optionen mit denen Sie die Prämie ebenfalls senken können.

Werkstattbindung vereinbaren

Durch die Vereinbarung einer Werkstattbindung können Sie bis zu 20 Prozent bei der Prämie zur Kaskoversicherung sparen. Sie verpflichten sich dabei, eine anfallende Reparatur nach einem Schaden nur einer durch die Versicherung autorisierten Werkstatt durchführen zu lassen. Dabei bietet die Versicherung in der Regel mehrere Werkstätten in Ihrer Umgebung zur Auswahl. Bei Neufahrzeugen sollten Sie jedoch vorab nachfragen, ob es durch eine Werkstattbindung zu Problemen bei der Herstellergarantie kommen kann.

Selbstbeteiligung bei der Kaskoversicherung

Weitere Einsparmöglichkeiten ergeben sich durch die Vereinbarung einer Selbstbeteiligung bei der Voll- bzw. Teilkasko. Dabei wird für jeden Bereich eine separate Selbstbeteiligung festgelegt. Eine gängige Kombination ist ein Selbstbehalt von 150 Euro bei der Teilkasko und 300 Euro bei der Vollkaskoversicherung. Diese bietet einen Preisnachlass von durchschnittlich 27 Prozent. Schäden unterhalb dieses Betrages werden dann von der Versicherung nicht übernommen. Bei höheren Schäden wird der vereinbarte Selbstbehalt bei einer Erstattung abgezogen.

Autoversicherung wechseln

Haben Sie mit dem KFZ Versicherung Rechner eine günstige Autoversicherung gefunden, so können Sie diese direkt im Anschluss online abschließen. Hierfür bieten die Gesellschaften auf ihren Webseiten einen entsprechenden Versicherungsantrag an. Sobald Sie diesen ausgefüllt haben erhalten Sie eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB). Diese können Sie bei der Zulassungsstelle vorlegen um das Fahrzeug anzumelden.

Handelt es sich um einen reinen Versicherungswechsel, dann wird die Zulassungsstelle direkt durch die neue Versicherung über den Wechsel informiert. Über die elektronische Versicherungsbestätigung gewährt die Versicherung dem Versicherungsnehmer direkt eine vorläufige Deckung für die KFZ-Haftpflicht. Diese gilt solange bis Sie die Versicherung den Antrag endgültig angenommen hat und Ihnen die Police zustellt. Wünschen sie auch für die Kasko einen sofortigen Versicherungsbeginn, so muss dies separat mit der Versicherung vereinbart werden.

Stimmen Sie ab! (Noch keine Bewertung)
Loading ... Loading ...